• +41 44 387 10 20
  • Mon bis Fr: 8:30 - 18:00 Uhr

25.September2017

Hafenänderungen für Kreuzfahrten in Südamerika und der Karibik

Bitte beachten Sie folgende Hafenänderungen für Kreuzfahrten in Südamerika und der Karibik:

Südamerika:

In Südamerika wird aus organisatorischen Gründen der Hafen von Valparaíso bis auf Weiteres durch San Antonio ersetzt. Landausflüge werden entsprechend angepasst.

Beide Häfen liegen in etwa gleich weit von Santiago de Chile und dem dortigen Flughafen entfernt, so dass sich für die Anreise mit dem Flugzeug nichts ändert. Passagiere, die ein Hotel oder einen Transfer gebucht haben, werden automatisch zum richtigen Hafen gebracht.

Wer seine Fahrt zum Hafen selbst organisieren möchte, sollte unbedingt darauf achten, den richtigen Hafen anzusteuern, da San Antonio und Valparaíso rund 90 Fahrminuten voneinander entfernt liegen. Die Adresse des Hafens von San Antonio lautet:

Alan Macowan,
San Antonio 0245,
Chile
 

Karibik:

Aufgrund der Auswirkungen des Hurrikans Irma kann es auf verschiedenen Karibik Kreuzfahrten zu kurzfristigen Routenänderungen kommen. So wird zum Beispiel auf der 14-Nächte Kreuzfahrt ab Ford Lauderdale vom 07. bis 21.10.2017 der Aufenthalt auf St. Thomas am 10.10. durch einen Aufenthalt in San Juan ersetzt.